Startseite

Was ist das?

AffenArt e.V. ist ein Kulturverein aus Salem. Die Gründer und Mitglieder haben sich vorgenommen, eine verspielte Kleinkunstbühne für Comedy, Improtheater und Kabarett am Bodensee auf zu bauen.

Ein wichtiges Herzstück des Vereins ist das „Improtheater“ oder auch „Theatersport“, welches die Initiatoren gerne im Raum Salem, Überlingen und Meersburg bekannt machen und etablieren wollen.

Darum hat AffenArt e.V. ein eigenes Ensemble, die sich namentlich an den Verein anlehnen: die SalemApes, also „Salemer Affen“ (für alle nicht-französisch-Sprachigen ;-)). Der Name hat außer dem Regionalbezug zum Affenberg in Salem noch eine andere schöne und treffende Mehrbedeutung: das Englische Verb (to) ape bedeutet nämlich neben Affe auch „nachahmen, imitieren“. Und genau das tun die SalemApes in Lichtgeschwindigkeit und immer wieder aufs Neue, wenn sie auf die Bretter springen, um sich ihre eigene Welt zu erschaffen.

Die Vision

Wir möchten Kleinkunstbühne und ein regelmäßiges Bühnenprogramm aus Improtheater, Comedy und Kaberett im Bodenseeraum etablieren.

Wenn wir träumen dürfen, stellen wir uns hierzu einen festen Ort für unsere Bühne vor, wo wir regelmäßig Auftritte und kleinere Festivals rund um das Thema Bühnenkunst organisieren möchten.

Dies soll begleitet sein von inspirierenden Workshops und Spielgruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wenn der Traum noch größer sein darf, würden wir gerne auch Kurse aus dem Bereich der bildenden Kunst und Musik für Menschen jeden Alters anbieten. Der soziale Aspekt von Kultur ist uns ein besonderes Anliegen. Darum bleiben auch die Ideen bestehen, in denen es darum geht einen gemütlichen Ort zu schaffen, wo sich Alt und Jung begegnen können, um ihre Zeit mit schönen Beschäftigungen, wie z.B. „Stricken“ zu verbringen.

Alles beginnt mit dem verrückt-verspielten Abenteuer ‚12in12 – Ein Lehrjahr auf der Bühne‚. 12 Bühnenprogramme in 12 Monaten und in dieser Zeit alles lernen, was ein Bühnenkünstler können und wissen muss um auf der Bühne erfolgreich zu sein. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Über uns

Der Vorstand

Jonathan Skawski

Jonathan ist Diplom-Comedy-Schauspieler und Theaterpädagoge. Als Bühnenkünstler und Kabarettist (Der Skawski, Die SalemApes) ist er mit mehreren verspielten Bühnenprogrammen auf verschiedenen Bühnen unterwegs.

Als Trainer und Regisseur für Improtheater unterrichtet und leitet er mehrere Gruppen im gesamten Bodenseeraum. Seit vielen Jahren trainiert er Impro-Gruppen, z.B. Studierende der FH und PH Weingarten oder die Gruppe „Planlos“ (Berufstätige zwischen 30 und 60 Jahren).
Außerdem schreibt und inszeniert er in Kooperation mit dem KBZO Weingarten Theaterstücke und Musicals für Menschen mit und ohne Behinderung (z.B. „Piratopia- eine Göre im Piratenpelz“).

Jonathan träumt davon einer lebendigen und verrückten Bühne für verspielte Bühnenkünstler aller Art am Bodensee. Einem Ort zum begegnen, spielen und gemeinsam lachen. Und einem regelmäßigen Bühnenprogramm, dass mitreißt und die Lach-Muskeln zum schwingen bringt.

Anna Skawski

Ist (bald fertige) Grundschullehrerin und Theaterpädagogin. Ihr Hauptfach ist Kunst. Sie träumt davon ein „offenes Atelier“ und „Aktzeichenkurse“ im zukünftigen „AffenArt“ zur organisieren und zu leiten.

Außerdem hat sie die Idee einen regelmäßigen „Kunst-Brunch“ ins Leben zu rufen, das bedeutet, dass sich Liebhaber moderner und nicht-moderner Kunst zum Brunchen treffen und gemeinsam über ausgewählte Werke nachdenken, sie vergleichen und diskutieren können- vielleicht hätten sogar regionale Künstler Lust, persönlich an solchen Gesprächen teil zu nehmen?

.

Programm

  Meersburg Salem Überlingen
Januar: ‚ImproComedy’ – SalemApes 15.01.17 13.01.17 14.01.17
Februar: ‚Dantons Tod’ 09.02.17 11.02.17 12.02.17
März: ‚Männerabend – Nur für Verrückte’ 18.03.17 19.03.17 17.03.17
April: ‚Mystery Irrsinn’ 27.04.17 29.04.17 30.04.17
Mai: ‚Improvisiertes Live-Hörspiel’ – SalemApes 28.05.17 26.05.17 27.05.17
Juni: ‚Dark Opera’ 16.06.17 17.06.17 18.06.17
Juli: ‚Die Prinzessin in mir’ 16.07.17 14.07.17 15.07.17
August: Straßentheater 1. – 6. August
September: ‚Auf dem Holderbacher Hof’ 16.09.17 17.09.17 15.09.17
Oktober: ‚Das Geheimnis d. Geschichtenwebers’ 20.10.17 21.10.17 22.10.17
November: ‚Affe-Verschpa 19. 11.17 17. 11.17 18. 11.17
Dezember: ‚Eine Mutter sind zwei zuviel’

 

Kontakt

Fragen?
Lust dabei zu sein?
Oder möchten Sie uns unterstützen?

Dann schreiben Sie uns gerne unter:

info (at) affenart.de